Tauchgebiete auf Elba: Wrack von Pomonte

Tiefe: 12-13 Meter
Schwierigkeitsgrad: einfach
Strömung: wenig
Sichtverhältnisse: gut

Dieses Tauchen ist aus dem Pomonte Strand empfohlen. Die Schifffahrt bis hier dauert ungefähr eine Stunde und eine Halbe.

Das Tauchen hier ist sehr schön und ist für alle. Das Lichtspiel zu einigen Tageszeiten schafft eine suggestive und faszinierende Atmosphäre.

Die Lage, die Meerestiefe und die Licht bieten ein perfektes Habitat für viele Löscherfischarten, da das Wrack als Schutz gilt und viele Schluchten zwischen den Blechen hat, wo Meeraale, Muränen und Kraken Schutz suchen können. Es ist auch möglich, pelagische Fische wie Zahnbrassen und Barrakudas zu finden.

Das Wrack war ein 1960 gebildetes Lastschiff (Elviscott), das mit einer Ladung Holz von Neapel/Tarent nach Marseille Kurs nahm. In der Nacht von 10. Januar 1972 strandete das Schiff an der Ogliera Klippe gegenüber Pomonte wegen eines Sturms und wurde also von der Mannschaft verlassen, die sich in Sicherheit auf einem Rettungsboot brachte.

Für einige Zeit blieb das Schiff mit dem Heck auf der Meerestiefe und dem Bug eingeklemmt und aufgetaucht, aber wurde später völlig versenkt, da das Pomonte Strand so nah ist.





Padi Dive Resort
Fragen Sie uns den Discount-Code, um die Fähre zu ermäßigten Preisen kaufen!

Fähren nach Elba
Campingplätze, Residences und Ferienwohnungen, die Rabatte für unseren Kunden anbieten

Besuchen Sie Strukturen

Kontaktieren Sie uns

  • Diving Center Sub Now:

  • Adresse: Traversa di Segagnana, loc. La Foce,
    57034 Campo nell'Elba (LI)

  • Handy: +39 348.1580495

  • Email: info@subnow.it

  • Skype: My status

Das Gästebuch

Lesen Sie die Bewertungen oder schreiben Sie einen Kommentar ...