Tauchplätze in Pianosa: Tauchplatz Nummer SP3

Tiefe: 4-40 M.
Schwierigkeitsgrad: je nach Wassertiefe; mögliche Meeresgrundströmungen in Richtung N-S.
Sichtbarkeit: gut

Pianosa - Tauchgang Nummer SP3

Der Erholungstauchgang startet in der Nähe einer ausgedehnten sub-senkrechten Karbonat-Felsbildung, welche wechselweise durch Stufen und kleine Terrassen bezeichnet ist.

Der Taucher kann die Basis - 40 Meter tief- der Felsenwand erreichen, in Richtung NW oder SW, sich dann aufwärts bis zu ihrer Spitze begeben, in einer Tiefe von ungefähr 4 Meter. Diese Strecke hat eine beträchtliche wissenschaftliche und didaktische Bedeutung; der Taucher hat nämlich die Möglichkeit, verschiedene Schatten- (von der Basis bis zu einer Tiefe von 22 Meter) und Photo-Biozönesen (von einer Tiefe von 25 Meter bis zur Wasseroberfläche) zu beobachten.

Beim Auftauchen wird man in den Spalten im Fels und bis zu 18 Meter Tiefe beträchtliche Blüten von PARAZOANTHUS AXINELLAE sehen können.

Als relevante Eigenschaft dieses Tauchplatzes, wird dem Taucher die Chance gegeben, eine ungewöhnliche senkrechte von P.OCEANICA überwucherte Wand zu betrachten.



Padi Dive Resort
Fragen Sie uns den Discount-Code, um die Fähre zu ermäßigten Preisen kaufen!

Fähren nach Elba
Campingplätze, Residences und Ferienwohnungen, die Rabatte für unseren Kunden anbieten

Besuchen Sie Strukturen

Kontaktieren Sie uns

  • Diving Center Sub Now:

  • Adresse: Traversa di Segagnana, loc. La Foce,
    57034 Campo nell'Elba (LI)

  • Handy: +39 348.1580495

  • Email: info@subnow.it

  • Skype: My status

Das Gästebuch

Lesen Sie die Bewertungen oder schreiben Sie einen Kommentar ...